Team

Nathan Dörig, PrÄsident

Geschäftsleiter, Inhaber der Firma Garten-Kultur, wohnhaft in Illnau (ZH), Vorstandsmitglied.
Ich bin Gründungsmitglied des Vereins Twinlakes Garden und teile den Traum von Tozi Madzima, den Kindern in Simbabwe einen Zugang zu Bildung zu ermöglichen.
Es ist mir ein grosses Anliegen, eine solide Ausbildung und die Förderung von Kreativität zu verbinden. Mit meiner langjährigen Erfahrung als Geschäftsleiter und einem breiten Netzwerk kann ich den Verein auf verschiedenen Ebenen unterstützen.

Sibylle Gisler, KASSIERIN

Beraterin im Bereich Einkauf & Finanzen, wohnhaft in Wetzikon (ZH), Vorstandsmitglied.
Die Idee und den Verein Twinlakes Garden unterstütze ich seit der Gründung im Jahr 2016 als Vereinsmitglied. Im Herbst 2019 bin ich dann auch als Kassierin dem Vorstand von Twinlakes Garden beigetreten.
Aufgrund meiner beruflichen Tätigkeit als Beraterin kann ich unseren Verein optimal durch meine strukturierte und zahlenorientierte Arbeitsweise unterstützen.

DR. Phil. Ueli Annen, AKTUAR

Pensionierter Mittelschullehrer, wohnhaft in Illnau (ZH), Vorstandsmitglied.
Ich bin Gründungsmitglied des Vereins Twinlakes Garden und habe zusammen mit meiner Frau die Idee von Tozi, von der Schweiz aus ein Unterstützungsprojekt für Simbabwe zu realisieren, von Anfang an unterstützt.
Als ehemaliger Kantonsrat verfüge ich über Kenntnisse und Netzwerke, welche der Sache dienlich sein können. Dank meiner langjährigen Tätigkeit im Bildungsbereich kann ich mit Überzeugung dafür einstehen, dass Projekte im Bildungsbereich einen grossen Beitrag zum Wiederaufbau einer beschädigten Wirtschaft und Gesellschaft leisten.

Daniela Di Biase, PROJEKTKOORDINATORIN

M.A. in Eastern European Studies, Kulturvermittlerin, Dolmetscherin, wohnhaft in Zürich, Vorstandsmitglied.
Ich habe die Vision, den Kindern in Simbabwe eine bessere Möglichkeit auf Bildung zu ermöglichen, von Anfang an unterstützt und helfe bei der Ausarbeitung und Ausführung des Projekts. Durch meine Arbeit in Integrationsprojekten mit Kindern bin ich es gewohnt, mit verschiedenen Mentalitäten und Kulturen umzugehen sowie die Bedürfnisse und das Wohl der Kinder im Fokus zu behalten. Mit meinen Erfahrungen als Nachhilfelehrerin und Coach kann ich das Bildungsprojekt inhaltlich unterstützen.

Tozi Madzima, PROJEKTVERANTWORTLICHER

Dipl. Designer, Innenarchitekt FH, wohnhaft in Zürich,
Begründer des Vereins Twinlakes Garden.
Ich hatte das Prilvileg sowohl in der Schweiz als auch in Simbabwe von einer guten Ausbildung zu profitieren. Die Bildungssituation in Simbabwe hat sich in den letzten Jahren jedoch zusehends verschlechtert, weshalb es mir ein grosses Anliegen ist, etwas für die Bildung der Kinder zu unternehmen. Es ist eine grosse Freude, meine Netzwerke in beiden Ländern zusammenzubringen, um das Projekt zu realisieren.